Home
Funktionsübersicht/Screenshot
Download
Versionshistorie
Impressum/Disclaimer
Counter by BlackBurn
seit dem 25.10.2000
3 User Online

 
Herzlich Willkommen
beim
Passwort.Tresor

 
   
Hier erhalten Sie alle Informationen über das Programm sowie die aktuellste Version zum kostenlosen Download.  
 
 
 
   Das Problem...
Bei jeder Einwahl ins Web liegt neben dem PC ein Stapel Zettel mit darauf gekritzelten Benutzernamen und Passwörtern. Das beginnt mit Email-, Homebanking-, oder Provider-Accounts und endet nicht zuletzt bei Zugangsberechtigungen zu diversen XXX-Sites. Will man sich nun nach einiger Zeit mal wieder beim Forum XY anmelden, geht die Sucherei los. Eine unbefriedigende Lösung wäre, für alle Accounts die gleichen Daten zu verwenden.
 
 
   ...und die Lösung...
Beim Passwort.Tresor handelt es sich um ein Freeware-Tool, mit dem sich alle Ihre Passwörter und Benutzernamen komfortabel verwalten und sicher aufbewahren lassen. Die Handhabung ist sehr einfach und das Erfassen, Ändern, Kopieren der Daten ist kinderleicht. Wer sich mit der Kreativität beim Erfinden eines Paßwortes schwer tut, dem hilft der Passwortgenerator, dem auch die Wortlänge vorgegeben werden kann. Die Daten werden hochverschlüsselt auf der Festplatte gespeichert und können nur über die "Tresorkombination" (Masterpasswort) erreicht werden.
 
 
   ...oder vielleicht doch nicht?
Trojaner sind kleine Programme, die sich auf Computern einnisten und wichtige Daten über die Internetverbindung zu entfernten Rechnern transferieren. Eine Passwortverwaltung würde sich hervorragend als ein solches Programm missbrauchen lassen. Es beherbergt schließlich Ihre sensibelsten Daten. Wenn Ihnen nun das Vertrauen zum Passwort.Tresor fehlt und Sie denken er wäre ein solcher Trojaner, kann ich Ihnen folgendes dazu sagen: Das Ausspionieren von fremden Daten ist strafbar. Es besteht die Möglichkeit, alle Daten die Ihren Computer in Richtung Internet verlassen, aufzuzeichnen und dem sendenden Programm zuzuordnen. Somit könnte man mir relativ einfach diesen Tatbestand nachweisen!
Ich hoffe, mit diesem Absatz Ihr eventuell vorhandenes, aber durchaus berechtigtes Misstrauen etwas entkräftet zu haben.
 
 
   Übersicht

Die Funktionsbeschreibung gibt Ihnen einen kurzen Überblick über die Features des Programms und zeigt auch noch einen Screenshot. Wem das nicht genügt, dem sei das Handbuch empfohlen. QuickStart bietet solchen Anwendern eine Starthilfe, die nicht so recht wissen, wie sie loslegen sollen.